Das Geld ist nicht für mich

Hörbücher für einen guten Zweck

Jetzt kann man ein weiteres Kapitel aus der „Geheimwissenschaft im Umriß“ hören. Vor ein paar Tagen habe ich das Hörbuch „Die Erkenntnisse der höheren Welten“ veröffentlicht. Zu diesem Anlass habe ich mich dazu entschlossen, den Erlös aus dem Verkauf an das Priesterseminar der Christengemeinschaft in Stuttgart zu überweisen. Ich durfte dort ein paar Semester studieren. Ermöglicht hat mir das ein großzügiges Stipendium, das ich mit dem Erlös aus dem Verkauf der Hörbücher zurückzahlen möchte.

Ich bin nicht Priester geworden sondern Krankenpfleger. Mir liegt aber sowohl die Christengemeinschaft, als auch die Anthroposophie weiterhin sehr am Herzen, so dass der Gewinn auch nach der Tilgung des Stipendiums weiter in diese Richtung als Spende fließen soll. Und zwar dann zur Hälfte an die Anthroposophische Gesellschaft und zur anderen Hälfte weiter an das Priesterseminar der Christengemeinschaft.

Danke, dass es dich gibt Anthroposophie!

Die Priester der Christengemeinschaft und die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft leisten in meinen Augen die wichtigste Arbeit für die Weiterentwicklung der Menschheit. Beide Institutionen finanzieren ihre Arbeit nur aus privaten Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Schon oft habe ich zutiefst bedauert, dass ich sie nicht kräftiger unterstützen kann. Jetzt habe ich einen Weg gefunden, wenigstens einen kleinen Beitrag als Zeichen meiner Dankbarkeit leisten zu können.
Man möge es mir also nachsehen, wenn ich mich in die eine oder andere Timeline mit meinen Artikeln und Informationen dränge. Ich versichere Ihnen, es dient einem guten Zweck!

Bitte zögern Sie nicht, sich mit Kommentaren auf der Homepage zu beteiligen. Ich freue mich auch sehr, wenn Sie meine Artikel weiter teilen und wenn Sie mir schreiben oder vielleicht sogar einen Artikel für meinen Blog schicken.

Herzliche Grüße

Ihr Benedikt Serwas

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.